„Ausgezeichnete Mitarbeiter für die Zukunft“

Die Firma Karat Business Consulting GmbH wurde am 1. März 2008 von Hr. Mario Leibetzeder gegründet.

 

Das einstige Gründungsteam bestand mit dem Geschäftsführer aus 5 MitarbeiterInnen.

Seitdem hat sich vieles verändert und das Unternehmen ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen.

 

Die MitarbeiterInnen-Zahl hat sich verdreifacht, viele neue Kunden durften begrüßt werden und 2012 begann der erste Lehrling seine Ausbildung.

Das Ziel dabei: das Erlangen ausgezeichneter MitarbeiterInnen für die Zukunft durch eine hervorragende Ausbildung. Welche wir nun genauer erläutern möchten.

Unser 5 Schritte Ausbildungsprogramm

KENNENLERNEN DES BETRIEBES

Sie haben eine brillante Idee - und wir begleiten Sie von der Geschäftsidee bis zur Gründung um Ihre Vision zu verwirklichen! Wir haben für Probleme, die bei der Gründung eines Unternehmens auftreten können, entsprechendes Wissen und betreuen Sie professionell in allen Etappen bei der Umsetzung Ihrer Idee. Für Unternehmen jeder Größenordnung können wir eine maßgeschneiderte Lösung anbieten.

2

JOB-ROTATION

Buchhaltung bzw. Einnahmen/Ausgaben-Rechnung wird von vielen Unternehmen als lästige Pflicht angesehen. In kleineren sowie in mittleren Unternehmen übernimmt in der Regel die Buchhaltung die Unternehmensleitung selbst, was zur Vernachlässigung des Kerngeschäftes führen könnte.In den falschen Händen oder bei Vernachlässigung kann sie aber zu großen finanziellen Einbußen führen. Wird Buchhaltung jedoch professionell angewandt, bildet sie eine entscheidende Grundlage für die einzelnen Bereiche Ihres Unternehmens und ist Grundlage Ihres Erfolges.

3

ÜBUNGSFIRMA

Im Buchhaltungsprogramm des Betriebes (Mesonic) wurde ein eigener Mandant für den Lehrling angelegt, eine sogenannte Übungsfirma. In dieser kann er/sie ausprobieren und buchen ohne Schaden in der Buchhaltung zu verursachen.

4

ZUKUNFTSORIENTIERTE BILDUNG

Neben der Bildung welche die Berufsschule während der Ausbildung bietet wird der Lehrling schon bestmöglich auf seine/ihre Zukunft im Unternehmen vorbereitet. Er/Sie darf Seminare seiner Wahl besuchen, sich in der Personalverrechnung, dem Steuerrecht, der Buchhaltung etc. weiterbilden.

5

PERSÖNLICHKEITSBILDUNG

Gemeinsam mit den Lehrlingen der Partnerfirma wird ein WIFI-FIT Seminar besucht. Es dreht sich alles um Rechte und Pflichten des Lehrlings sowie die Kommunikation zu Kollegen, Vorgesetzten und Kunden. In Gruppen werden verschiedene Themen erarbeitet und anschließend vor den restlichen Teilnehmern präsentiert

Gemeinsam etwas schaffen

spruch.jpg